Das Specialized Turbo Vado SL beginnt bei 2.900 €, wiegt 15,7 kg und verfügt über 35 Nm Drehmoment.
Das Desiknio X35 Pinion verfügt über ein Getriebe und 35 Nm Drehmoment bei einem Gewicht von 14,5 kg und einem Preis von 3.999 €.
Das Coboc Sydney wiegt 14,5 kg, hat 30 Nm Drehmoment und kostet 3.999 €.
Das Ampler Curt kostet 3.190 €, wiegt 14,4 kg und hat einen Heckmotor mit 45 Nm Drehmoment.
Das Lapierre e-Shaper 3.2 wiegt 16,6 kg voll ausgestattet und kostet 2.999 €.
Das Specialized Turbo Vado SL beginnt bei 2.900 €, wiegt 15,7 kg und verfügt über 35 Nm Drehmoment.
Das Noko Urban kommt mit FSA-Motor, wiegt 14,2 kg und kostet 2.290 €.
Das Diamant 365 wiegt komplett ausgestattet 17,2 kg und kostet 2.299 €.
Das Cowboy Classic wiegt 18,9 kg, hat 30 Nm Drehmoment und kostet 2.490 €.
Das Canyon Roadlite:ON CF9 kommt mit Carbonrahmen und Fazua Ride 60 – Preis: 4.999 €; Gewicht: 16 kg
Das Canyon Roadlite:ON 7 verfügt über den neuen Fazua Ride 60-Motor und kostet 3.399 €.

Das Specialized Turbo Vado SL beginnt bei 2.900 €, wiegt 15,7 kg und verfügt über 35 Nm Drehmoment. im Album Leichte E-Bikes 2023 im Überblick: Die 20 besten Urban E-Bikes bis 18 kg

Noch keine Kommentare.

nächstes Foto vorheriges Foto L Gefällt mir S Einbetten I Aufnahmedaten O Weitere Aktionen

Foto-Infos

schlaurenz
04.08.2023, 15:12
?
5709
0
2023 - Nimms-Rad.de
Leichte E-Bikes 2023 im Überblick: Die 20 besten Urban E-Bikes bis 18 kg

Benutzer auf diesem Bild

  • Noch keine User markiert.

Teilen und einbetten

Einbetten mit BBCode oder HTML

Bildgrößen

Weitere Aktionen (Löschen, Drehen, …)

Foto melden